Mittwoch, 28. Januar 2015

Marmorkuchen

                         Marmorkuchen

Hallo ihr Lieben, heute haben wir für Euch ein Rezept für einen super leckeren und saftigen Marmorkuchen. Er ist schnell gemacht und schmeckt auch noch wahnsinnig gut. Wir würden uns freuen wenn ihr dieses Rezept auch einmal ausprobiert. Wir wünschen Euch schon mal viel erfolg und guten Appetit und wir genießen jetzt noch ein Stück von unserem leckeren Kuchen.


Zutaten :

  • 300g weiche Butter
  • 220 g Zucker
  • 2 El Vanillezucker
  • 5 Eier (zimmerwarm)
  • 400g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch +  2 El für den dunklen Teig
  • 3 El Kakaopulver
  • Butter oder Margarine für die Form


Rezept :

 Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Butter & Zucker & Vanillezucker verrühren
  • Eier hinzugeben
  • Mehl + Backpulver + Salz abwechselnd mit der Milch hinzugeben und rühren
  • Teig teilen (zur Hälfte/je nach Belieben)
  • 1. Hälfte Teig : Kakaoapulver + 2El Milch geben und verrühren 
  • 2. Hälfte Teig : in die gefettete Form geben + 1. Hälfte Teig hinzugeben
  • anschließend mit einer Gabel verrühren --> sodass die typische Marmorierung entsteht
  • Kuchen in den Ofen geben 
  • ca. 50 - 60 Minuten backen ( je nach Ofen )
  • Kuchen anschließend in Form abkühlen lassen
  • je nach belieben mit Puderzucker oder flüssiger Schokolade überziehen 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen