Mittwoch, 4. Februar 2015

Schokoküchlein

                              Schokoküchlein

Hallo ihr Lieben, wir hoffen es geht euch gut. Heute haben wir unsere erste Vorabiklausur geschrieben und sind so froh sie hinter uns zu haben. Leider kommt nächste Woche schon die nächste... Naja bald haben wir es ja endlich geschafft. Vielleicht habt ihr auf unserem Instagramaccount Glamourandfood, schon desöfteren kleine Schokoküchlein gesehen. Das Rezept für die leckeren Küchlein, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Deshalb haben wir euch hier das Rezept einmal aufgeschrieben. Die Küchlein sind nicht nur schokoladig und super lecker, sondern auch klein und handlich. Mh vielleicht kann man die ja als Snack für die nächste Klausur nehmen....
Wie dem auch sei,wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken. Lasst es euch schmecken.



Zutaten:

  • 1 Muffinblech + Muffinförmchen
  • 115 g Zartbitter Kuvertüre
  • 110 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 10 Eigelbe ( von 10 Eiern GrößeM)
  • 50 g Mehl 

Rezept :

  • Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen  
  • Butter und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen
  • durch vorsichtiges Rühren in die geschmolzene Masse das Eigelb mit einem Schneebesen  unterrühren  --> Masse wird ddurch gebunden
  • Zucker und Mehl mischen und auf einmal hinzugeben und gut unterrühren
  •  in die Förmchen geben 
  • ca. 10-13 Minuten backen ( je nach Backofen)    -->  wenn der Kern  noch flüssig sein soll eher 10 min
Tipp:
 Die Küchlein lassen sich auch gut im Voraus vorbereiten und können auch erst später gebacken werden. Wenn noch Küchlein, die bereits gebacken wurden übrig bleiben, können diese auch ohne Probleme im Kühlschrank gelagert werden und bsp. in der Mikrowelle für ca. 30 sec erhitzt werden.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen