Dienstag, 9. Juni 2015

CarrotsforClaire Blogempfehlung

Hallo ihr Lieben,
wir hoffen Euch geht es gut und ihr seid gut in die Woche gestartet. Uns geht es sehr gut, vor allem im Bezug auf die Schule. Wir haben unser Abitur bestanden und sind sehr froh nicht mehr den Stress der Schule zu haben. Heute wollen wir euch den Blog CarrotsforClaire von der lieben Veronika vorstellen.Entdeckt haben wir sie schon vor einiger Zeit und haben uns in ihren tollen Blog verliebt. Nach der Geburt ihrer Tochter Claire musste Veronika, durch einige Unverträglichkeiten von Claire, ihre Ernährung umstellen. Genaueres dazu findet ihr am besten auf CarrotsforClaire. Aber durch diese Ernährungsumstellung verlor Veronika nicht nur 13kg, sondern verzückt uns seitdem auch mit ihren zuckerfreien und gesunden Rezepten. Eines unserer ersten und liebsten Rezepte war ihr Reueloser Kaiserschmarrn. Und da wir von diesem Rezept so begeistert waren haben wir uns in den letzten Tagen an anderen ihrer tollen Rezepte gewagt. Gestern gab es zum Beispiel leckere Rosinenbrötchen. Und da wir so im Backfieber waren, haben wir auch noch ihre luftigen weichen Vollkornbrötchen gebacken, wenn auch ohne Teffmehl und mit Sonnenblumenkernen anstatt Mohn und waren hellauf begeistert. Brötchen oder Brot selber machen ist immer so eine Sache, mal schmecken sie nach nichts und mal nur nach Hefe, aber diese waren einfach luftig, weich und lecker. Heute haben wir uns, da irgendjemand (upps) die letzte reife Banane gegessen hat anstatt der Karottentorte, die wir schon einmal gemacht haben, dazu entschieden uns an die Apfelmus-Schokomuffins zu wagen. Und was soll man sagen natürlich waren auch diese lecker. Wir können Euch diesen Blog nur ans Herz legen, dank Veronika müssen wir kein schlechtes Gewissen haben, wenn wir uns noch ein Stück Karottentorte stibitzen oder zum Frühstück Kaiserschmarrn essen...
Wir lieben diesen Blog und sind unglaublich froh und dankbar CarrotsforClaire gefunden zu haben. Danke Veronika für deinen tollen Blog und deine unglaublich leckeren Rezepte.
Und das tollste: Veronika bringt ein Kochbuch heraus!!! Es kommt am 29 Septeber unter dem Titel, "Gesund Kochen ist Liebe", heraus. Ihr Lieben, wir hoffen ihr besucht Veronika gaaanz schnell auf ihrem Blog CarrotsforClaire. Genießt den Abend! Morgen backen wir erstmal die Karottentorte ......



Apfelmus-Schokomuffins

 Rosinenbrötchen

 Luftig weiche Vollkornbrötchen mit Süßkartoffel-Erdnussdip



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen