Donnerstag, 10. März 2016

Thursday Look






Ihr lieben,
der Fashionweek Monat ist zu Ende...
Die Tage der vor Kälte bibbernden Fashionistas sind vorerst gezählt.
Und was bleibt? Im besten Falle neue Trends, neue Shootingstars oder die alten Bekannten, die noch erfolgreicher zu werden scheinen als je zuvor. Chiara Ferragni zum Beispiel. Sie ist eindeutig die liebste, tollste, erfolgreichste und sympathischste Bloggerin aller Zeiten. Zu ihr schauen wir auf und ja wir sind stolz auf sie. Es mag sich komisch anhören, aber dennoch ist es so. Sie zeigt uns das man alles erreichen kann was man will.
Sie ist erfolgreich, erfolgreicher denn je.
Man kann sie sich einfach zum Vorbild nehmen, ihr Style, ihre Liebenswürdigkeit, ihre Stärke...
Es gibt viele Worte, die sicherlich nicht nur sie beschreiben würden, sondern auch Menschen die ihr vielleicht zum Vorbild nehmt. Dabei ist es ganz wichtig euch selbst nicht aus den Augen zu verlieren. Ihr müsst euch selbst treu bleiben...
Dennoch helfen Vorbilder. Sie sind Ansporn und Ziel, dennoch kann es durch sie zu falschen Vorstellungen, Wünschen kommen, die ungesund oder schädlich und falsch sind.
Ein Vorbild ist einfach zu finden, sich selbst hingegen suchen manche ein leben lang.
Doch lassen wir uns den Text nicht mit negativen oder schwermütigen Dingen enden. Denn im Grunde geht es eigentlich um ein Outfit. Um es zu beschreiben benötigt man nicht viele Worte, aber den Anfang zu finden fällt häufig schwer. Wir wollen doch nicht wieder vom Wetter reden, wobei es in den letzten Tagen tatsächlich recht schön war. Die Farben sind nicht mehr so düster wie im tiefsten Winter, camelfarben aber auch weiß und braun dominieren das Outfit. Durch die typischen Schulmädchenzöpfe ala Kim Kardashian ( wohl das Gegenteil von Schulmädchen) und der strengen Bluse, könnte das Outfit recht streng und bieder, vielleicht auch brav und langweilig wirken. Zumal die Farben absolut nicht aufregend sind. Doch der Rest des Outfits ist an Lässigkeit wohl kaum zu überbieten. Diese Mischung finden wir einfach toll und daher findet ihr diese wohl auch häufiger bei uns. Wir hoffen das Outfit gefällt euch genauso gut wie uns.
Eure Glamourandfoodtwins


Hey sweeties,
the fashion week month is over..
The time of freezing Fashionistas probably, too.
And what is the result? New trends, new and old faces.
For example Chiara Ferragni...
For us she is the most important blogger in our life. She create a great and big business, is so sweet and stylish...
She helps us to beeing strong and hopeful. She is amazing and we are proud of her. Sometimes its good to have a role model in our life. But its important that you never lose yourself.
They help us to follow our dreams, but you have to be careful. It could be that your role model have the wrong views... Its easy to find a role model, but often its hard to find yourself.
But anyway, the text shouldn't be negative..
But sometimes its not easy to find a beginning...
And today we thought, we shouldn´t start with weather again ...
Nevertheless the last days were really sunny ...
But no matter, we want to tell about the Outfit.
On the first look ist looks a little bit like a schoolgirl outfit or something boring.
But in reality its really casual and great. we love the colors, the hairstyle and in fact the whole outfit.
We are in love with the mixture of casual and elegant.
We hope you love it, too.
Your Glamourandfoodtwins












1 Kommentar:

  1. Love this outfit! The colors are so pretty.



    http://brightdecember.blogspot.com/

    AntwortenLöschen