Samstag, 11. Juni 2016

Marmorkuchen 2.0



Hallo ihr Lieben,

endlich gibt es mal wieder ein leckeres Rezept zum Nachbacken von uns. Diesmal zeigen wir in den leckersten und saftigsten Marmorkuchen backt. Wir haben Euch schon einmal dieses Rezept gezeigt, doch diesmal gibt es den Kuchen in einem kleineren Format, perfekt als Mitbringsel zu Geburtstagen ( wo es meistens sowieso schon massenweise Kuchen gibt) oder auch nur für zwischendurch.  Super einfach, selbstgemacht und super lecker.

Hello sweeties,

finally a new recipe. This time we have for you the best marble cake ever. We already have the recipe on our blog, but this time we want to show you the smaller version for Birthdaypresents or just for a normal day. Simple, yummy and self-made.

Zutaten/ Ingredients : 


  • 150 g weiche Butter / melted butter
  • 100 g Zucker / sugar 
  • 1 Tl Vanillezucker / Vanilla sugar
  • 2 Eier / Eggs 
  • 200 g Mehl / flour
Dunkler Teig/ Dark dough
  • 65 g Milch / Milk + 2 El Kakao für den dunklen Teig / cocoa for the dark dough

  • Margarine (für die Form / for the cake pan)

Rezept:

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen / preheat the oven 
  • alle Zutaten für den hellen Teig mischen und zu einem glatten Teig verrühren / mix everything for the light dough
  • die Form einfetten / grease the cake pan
  • die Hälfte des Teiges in die Form geben / put the dough in the cake pan 
  • die andere Hälfte mit dem Kakaopulver und der Milch mischen und zu einem glatten Teig verrühren / mix the other half with cocoa and milk 
  • den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel "verrühren", damit die typische Marmorieren entsteht / put the dark on the light dough and mix both doughs for the perfect marbling
  • den Kuchen für etwa 25 Minuten ( je nach Ofen) backen / bake the cake for ca. 25 min
  • abkühlen lassen und je nach Geschmack verzieren / cool the cake down and add toppings

Lasst es Euch schmecken <3
Enjoy the cake <3

Your glamourandfoodtwins




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen